Aprikosen-Quarkkuchen

sehr lecker , saftig und nicht so süß!

Kosten
estimatedCost_1
Schwierigkeit
difficulty_1
Bewertung
(*) (*) (*) (*) (*)
Auf der Grundlage von 4 Stimmen

Zutaten

Puderzucker
30 g Mandeln, gerieben
1 Aprikosen, abgetropt und in kleine Würfel geschnitten
2 TL Backpulver
75 g Gries
2 Zitronen, abgeriebene Schale davon
150 g Naturjoghurt
500 g Magerquark
3 Eier
1 Pr Salz
100 g Zucker
50 g Margarine

Zubereitung

Backofen auf 180° vorheizen.

Margarine, Zucker, Salz, Eier, Quark, Joghurt und Zitronenschale cremig rühren.

Grieß mit Backpulver mischen und dazugeben und gut durchrühren.

Aprikosen vorsichtig unterheben - in eine gefettete, mit einem Esslöffel Mandeln ausgestreute Springform (26 cm) geben.

Mit den restlichen Mandeln bestreuen.

60 Min backen.

Mit Puderzucker bestäuben.