Meine Party-Suppe

sehr gut

Schwierigkeit
difficulty_3
Bewertung
(*) (*) (*) ( ) ( )
Auf der Grundlage von 5 Stimmen

Zutaten

4 Frischen Thymian
Tabasco
Chilipulver
2 EL Gyrosgewürz
500 g süße Sahne
500 g Kräuter-Schmelz-Käse
1 Chilisauce (Knorr)
1 Zigeunersauce (Knorr)
3 Knoblauch
4 Getrocknete Tomaten
5 gr Paprika, rot
4 Porree
Ol
500 g Rinderhackfleisch
Salz, Pfeffer
1 Lorbeer
1 Bd Suppengrün (Möhre, Sellerie,Pore )
1 Suppenhuhn ( frisch ca 2kg )

Zubereitung

1. In etwa 3 l kochendes Wasser das gewaschene Huhn geben und etwa 80 Min kochen lassen. Suppengrün waschen, schälen, zu dem Huhn geben, Lorbeerblatt und etwas Salz zufügen. Weiter kochen bis das Fleisch gar ist. Fleisch rausnehmen, abkühlen lassen.

2. Hackfleisch in einer heißen Pfanne mit etwas Öl scharf anbraten. Huhn von Haut und Knochen befreien, in kleine Stücke schneiden mit Saucen, gehacktem Knoblauch und Gyrosgewürz gut mischen, beiseite stellen.

3. Porree waschen, grüne Blätter abschneiden, den Rest in feine Streifen schneiden. Paprika waschen und in kleine Würfel schneiden (ich schäle die Haut ab. Getrocknete Tomaten waschen, klein schneiden.

Porree in einem großen Topf mit etwas Öl kurz anbraten, Paprika und Tomaten zufügen und etwa 10 Min dünsten. Fleisch reingeben, weitere 5 Min. dünsten und mit etwa 2 L Hühner-Suppe aufgießen. Etwa 10 Min köcheln lassen, Schmelzkäse dazu geben und weiter köcheln bis der Käse geschmolzen ist.

Sahne dazu geben, würzen mit Salz, Tabasco und Chilipulver und gewaschenen, ausgezupften Thymian dazu geben. Noch etwa 5 Min langsam köcheln lassen. Wer es mag kann die Suppe mit Stärkemehl andicken, oder wenn die Suppe zu dickflüssig ist mit Hühnersuppe verdünnen.