Putenschnitzel, überbacken

Kosten
estimatedCost_3
Schwierigkeit
difficulty_1
Bewertung
(*) (*) (*) ( ) ( )
Auf der Grundlage von 3 Stimmen

Zutaten

1 Putenbrust
7 Sch Holländer-Schmelzkäse (o.ä.)
100 g Emmentaler-Käsestiftel
Butter, Pfeffer, Salz, Curry,
Paprika edelsüß, Provinzkräuter

Zubereitung

Aus der Putenbrust so viele Schnitzel schneiden, wie nebeneinander in die Pfanne passen.

Der Rest wird zu einer Putenpfanne verarbeitet, beispielsweise

http://www.kochmeister.com/r/55634-pute-in-gorgonzolasauce.html

Butter in der Pfanne heiß werden lassen, die Schnitzel hineinlegen und bei mäßiger Hitze etwa vier Minuten anbraten.

Das Fleisch wenden, nach Wunsch mehr oder weniger stark würzen.

Nach weiteren vier Minuten die Scheibletten auflegen und die Pfanne mit einem Deckel verschließen.

Vier Minuten später mit Käsestifteln überstreuen und ( was sonst ) noch weitere vier Minuten geschlossen bei geringer Energiezufuhr in der Pfanne lassen.

Dazu passen gut Honig-Curry-Möhren (einfach die zerstückelten Wurzeln mit etwas Butter, einem Löffel Honig und etwas Curry garen) und ein sahniger Kartoffelbrei.