Italienischer Couscous-Salat

leckerer und leichter Salat für heiße Tage

Bewertung
(*) (*) (*) ( ) ( )
Auf der Grundlage von 4 Stimmen

Zutaten

3 Stk Tomaten
1 Stk Salatgurke
1 Stk Frühlingszwiebel
1 Pkg Mozzarella
frischer Basilikum, Oregano und Thymian
2 EL Olivenol
Balsamico
Pr Salz
70 g Couscous

Zubereitung

Die Tomaten häuten und die Gurke schälen. Beides in Würfel schneiden. Die Frühlingszwiebel in ganz feine Ringe schneiden. Den Mozzarella in kleine Stücke zupfen. Die Kräuter klein hacken und alles in eine Schüssel geben.

Mit einer Prise (wirklich nur ganz wenig!!) Salz würzen. Olivenöl ebenfalls sparsam, dafür viel Balsamico verwenden.

Zum Schluss noch den rohen (!!) Couscous unterrühren und für ca. 10 min im Kühlschrank quellen lassen. Falls es zu trocken sein sollte, einfach mehr Balsamico dazugeben, aber der Tomatensaft sollte ausreichen.

Passt toll bei Grillfesten oder einfach als so als Sommersalat!

gioys