Snuggets

Seitan-Nuggets, kurz: Snuggets, sind die leckere Alternative zu Chicken-Nuggets.

Dauer
20 Minuten Zubereitungszeit
Schwierigkeit
difficulty_1
Bewertung
(*) (*) (*) ( ) ( )
Auf der Grundlage von 5 Stimmen

Zutaten

300 g Seitan
2 Eier
100 g Dinkelpaniermehl
1 TL Senf
50 g Mehl
1 l Pflanzliches Öl

Zubereitung

Die Herstellung von Snuggets ist denkbar einfach:

Der Seitan wird in mundgerechte Stücke geschnitten (ich habe ihn mal in Herzform ausgestochen und meinen Schatz damit überrascht). Die Seitan-Stücke zusammen mit dem Senf am besten in einen Gefrierbeutel geben und gut durchkneten. Dann kommen sie in eine Schüssel zusammen mit dem Mehl und werden gut durcheinandergewirbelt, so dass sie komplett mit Mehl "bestäubt" sind.

Die bemehlten Seitan-Stücke jetzt mit den gut verrührten Eiern mischen und dann mit dem Dinkelpaniermehl panieren. Schön kross wird es übrigens, wenn man die Snuggets doppelt paniert.

Die fertig panierten Snuggets in heißem Öl frittieren, bis sie goldbraun sind. Ähnlich wie Chicken-Nuggets passen sie hervorragend zu Pommes oder Kartoffelpüree. Dazu kann man auch einen wunderbaren Salat reichen.

P.S.: Mit den Mengenangaben bin ich nicht 100%ig sicher. Am besten mal ausprobieren. Es hängt auch davon ab, ob die Snuggets einfach oder doppelt paniert werden... ;-)

Tronex