Putenrolle mit Rosmarinkartoffeln (GG)

pro Portion 4 Punkte

Bewertung
(*) (*) (*) ( ) ( )
Auf der Grundlage von 3 Stimmen

Zutaten

480 g Putenbrustfilet
Pfeffer
4 TL Gemischte Kräuter
abgerieb. Schale einer unbehandelten Zitrone
4 EL Frischkäse (30% Fett i. Tr.)
2 Knoblauchzehen
12 mittl Kartoffeln
4 TL Rosmarin
2 TL Salz
4 TL Halbfettmargarine

Zubereitung

Backblech mit Margarine einstreichen und Salz und Rosmarin darüber streuen.

Kartoffeln gründlich waschen, längs halbieren und mit der Schnittfläche auf das Backblech legen.

Kartoffeln im vorgeheizten Backofen bei 175 °C. ca 45 Min. garen.

Knoblauchzehen fein hacken, mit Frischkäse, Zitronenschale und Kräutern vermengen und mit Salz und Pfeffer würzen.

Putenbrustfilet vorsichtig einschneiden, zu einer Platte aufklappen und mit Frischkäse - Masse bestreichen.

Fleisch aufrollen und fest mit Alufolie umwickeln.

Putenrollen zu den Rosmarinkartoffeln in den Backofen geben und ca. 30 Min. garen.

Dazu schmeckt ein bunter Salat und Tzatziki.