Pizza Tonno

Habs mal in einer Flughafen- Pizzeria probiert- das war die leckerste Thunfischpizza überhaupt!!

Kosten
estimatedCost_2
Schwierigkeit
difficulty_2
Bewertung
(*) (*) (*) (*) ( )
Auf der Grundlage von 4 Stimmen

Zutaten

2 kl Dosen Thunfisch natur
6 Stk Knoblauchzehen, zerdrückt
1 mittl rote Zwiebel, gewürfelt
2 Stk reife Tomaten, fein gewürfelt
Olivenol
6 EL Tomatenmark
6 EL passierte Tomaten
Oregano
Salz
Schwarzer Pfeffer
1 Blech Pizzateig
200 g Pizzakäse
2 Mozzarella, fein geschnitten

Zubereitung

Den Thunfisch sehr gut abtropfen und mit der Hälfte des Knoblauchs, der Zwiebel und den Tomaten mit etwas Olivenöl in einer Schüssel mischen und einige Minuten ziehen lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Das Öl soll Geschmack geben und den Thunfisch vorm Vertrocknen schützen, deshalb nicht zu knapp bemessen, in Öl schwimmen soll die Sache aber auch nicht.

Tomatenmark und passierte Tomaten verrühren, restlichen Knoblauch und Oregano dazu geben und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Die Tomatensoße auf dem Pizzateig verteilen, etwa 2/3 des Pizzakäses darauf verteilen und darauf die Thunfischmischung geben, restlichen Pizzakäse drüber streuen.

Im vorgeheizten Ofen bei größter Hitze auf der 2. Schiene von unten backen bis der Belag anfängt zu blubbern und der Teig gar ist, das dauert je nach Ofen etwa 10 - 15 Minuten.

Ofen ausschalten, den Mozzarella auf der Pizza verteilen und noch ein bis zwei Minuten im Ofen lassen bis der Mozzarella anfängt zu zergehen. Er soll allerdings nicht bräunen oder völlig verlaufen, dann wird er zäh!