Kartoffelpürree ala Renate

Ich bin auf die Idee dieses Rezeptes gekommen, weil ich oft Gemüse dazu koche. Nur dann lehrt man das Wasser weg und damit auch die ganzen Vitamine, die aus dem Gemüse gekocht wurden. Der Käse ist dann nur ein weiteres Schmankerl der irgendwann dazu kam.

Kosten
estimatedCost_1
Schwierigkeit
difficulty_1
Bewertung
(*) (*) (*) ( ) ( )
Auf der Grundlage von 4 Stimmen

Zutaten

1 Pkg Kartoffelpürree
Tiefkühlgemüse
Butterkäse
Salz
Pfeffer
Paprika
italienische Kräuter
Milch
Butter

Zubereitung

Zuerst Wasser (Menge laut Packungsanweisung) zustellen, gleich kalt salzen, da dann das Salz besser verteilt wird, das Gemüse und den zerkleinerten Käse beigeben.

Sobald das Wasser kocht vom Feuer nehmen, Milch hinzu fügen und das Pürree einrühren.

Anschließend Die Kräuter einrühren, die übrigen Gewürze und auch die Butter. Kurz zugedeckt ziehen lassen, umrühren und servieren.

Guten Appetit.