Mirabellen-Clafoutis

Warm schmeckt dieses Dessert am besten.

Schwierigkeit
difficulty_2
Bewertung
(*) (*) (*) ( ) ( )
Auf der Grundlage von 3 Stimmen

Zutaten

200 ml Milch
25 g Stärke
150 g Mehl
1 Pr Salz
1 Mark einer Vanilleschote
1 TL Zimt
3 Eier
50 g Zucker
50 g Butter
<b>Für den Teig</b>
100 g Zucker
100 ml Wasser
<b>für den Sirup</b>
400 g Mirabellen, entsteint

Zubereitung

für den Sirup

- Das Wasser mit dem Zucker in einem großen Topf aufkochen, bis der Zucker sich aufgelöst hat.

Die Mirabellen dazu und 5 Minuten simmern lassen.


- Mirabellen in ein Sieb gießen, Sirup auffangen


- Mirabellen in einer Auflaufform verteilen


- alle Teigzutaten zu einem glatten Teig rühren, über die Mirabellen geben und im vorgeheizten Backofen bei


180°C 40-45 Minuten backen


Den restlichen, aufgefangenen Sirup einkochen lassen und das fertiggebackene, noch heiße Dessert damit überziehen.


Noch warm genießen... ;-)