Putengeschnetzeltes in Zitronensoße

Schwierigkeit
difficulty_3
Bewertung
(*) (*) (*) ( ) ( )
Auf der Grundlage von 4 Stimmen

Zutaten

200 g Reis
2 Stk Putenschnitzel
2 Stk Porree
200 g Mohren
250 ml Gemüsebruhe
100 g Schlagsahne
2 EL Soßenbinder
2 EL Zitronensaft
1 Pr Zitronenpfeffer
1 Pr Salz Pfeffer

Zubereitung

Reis in kochendem Salzwasser ca. 20 Minuten garen. Putenschnitzel, Porree und Möhren in feine Streifen schneiden. Öl erhitzen. Fleisch darin 6-8 Minuten unter Wenden knusprig braten. Gemüsestreifen zum Fleisch geben, kurz mitdünsten. 100 ml Brühe zugießen und etwas einkochen lassen. Reis zufügen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.Restliche Gemüsebrühe, Sahne und Zitronenschale aufkochen. Soßenbinder einstreuen und die Soße damit binden: Mit Salz, Zitronenpfeffer und Zitronensaft würzig abschmecken. Putengeschnetzeltes portionsweise anrichten und mit Zitronensoße begießen.

Dazu schmeckt ein frischer Salat.