Bohnen - Nudel - Gericht - Ligurische Art - Glutenfrei

Schwierigkeit
difficulty_2
Bewertung
(*) (*) (*) ( ) ( )
Auf der Grundlage von 4 Stimmen

Zutaten

10 EL Kochwasser
Salz, Pfeffer
Saft einer halben Zitrone
4 EL Olivenol
2 Msp frisch geriebene Muskatnuss
2 TL KRÂUTER DER PROVENCE
1 TL Majoran
0,5 Bd Petersilie
4 Knoblauchzehen
125 g Parmesan
250 g Reis - Makkaroni z.B. von Rapunzel
700 g Kartoffeln
400 g grüne Bohnen + 1 Bund Bohnenkraut

Zubereitung

- In einem großen Topf Wasser zum Kochen bringen, geputzte, geteilte Bohnen mit dem Bohnenkraut 7 Minuten köcheln lassen,

in der Zwischenzeit die Kartoffeln schälen und in Scheiben schneiden mit den Nudeln für 8 Minuten den Bohnen zugeben, in Sieb abgießen... vorher die 10 Eßl. Kochwasser abnehmen. Bohnenkraut entfernen.

- geriebenen Parmesan, Knoblauch, Kräuter, Muskatnuss, Öl, Zitronensaft und Kochwasser zusammen vermischen, kräftig mit Salz und Pfeffer abschmecken und alles unter die Bohnen/Nudeln/Kartoffeln mischen.

Dazu... Tomatensalat... oder jeder andere...:-)

- ich habe es noch für 10 Minuten unter dem Grill bei 180° gratinieren lassen

lecker.... - Guten Appetit -