Leber Tiroler Art

Dauer
30 Minuten Zubereitungszeit
Kosten
estimatedCost_3
Schwierigkeit
difficulty_2
Bewertung
(*) (*) (*) ( ) ( )
Auf der Grundlage von 4 Stimmen

Zutaten

1 Pr Salz
1 Sp Weiswein, trocken
1 l Fleischsuppe, heiss
1 EL Mehl
Pfeffer
50 g Butter
1 mittl Zwiebel
80 g Tiroler Speck
500 g Schweine- oder Kalbsleber

Zubereitung

1. Die Leber kurz kalt abspülen und mit Küchenpapier trockentupfen. Leber und Speck in dünne Scheiben schneiden. Die Zwiebel schälen und fein würfeln.

2. Die Butter in einer großen Pfanne erhitzen, die Zwiebelwürfel darin andünsten, dann die Speckscheiben dazugeben und mitbraten.

3. Nun die Leberscheiben hinzufügen, dann pfeffern, mit Mehl bestäuben und unter ständigem Wenden weiterbraten. Mit heisser Fleischsuppe ablöschen, etwas Weißwein dazugeben, salzen und gut umrühren.

4. Nochmals kurz durchdünsten, dann sofort servieren.

Zu diesem Rezept passen gut Bratkartoffeln und Salat.