Flammenkuchen elsässer Art

schnell gemacht....sehr lecker...:-)

Schwierigkeit
difficulty_1
Bewertung
(*) (*) (*) ( ) ( )
Auf der Grundlage von 4 Stimmen

Zutaten

Salz/Pfeffer
1 Sch geräucherter Bauchspeck ca. 1.5 cm breit
200 g Zwiebeln
400 g Creme fraiche
Streumehl zum arbeiten
250 ml Wasser
5 EL Olivenol
0,25 TL Salz
430 g Mehl

Zubereitung

- aus Mehl, Salz, Olivenöl, Wasser einen Teig kneten.... geht am besten in der Küchenmaschine

- auf großes bemehltes Backblech, oder 2 Pizzablech 30 cm ausrollen

- Creme fraiche, die auf einer Gurkenhobel ganz fein gehobelte Zwiebeln, und den in ganz feinen Streifen geschnittenen Speck darauf verteilen.

- Pfeffern und vorsichtig salzen... (der Speck ist schon salzig)

in vorgeheizten Backofen bei 180°C ca 20 - 30min. knusprig backen.

reicht bei gutem Hunger für 2 Personen sonst für 3 ...:-)

...hmmmm..... - Guten Appetit -

Wer mag:

- streut geriebenen Käse darüber

- lässt für die Vegetarische Variante den Speck weg

- nimmt statt Zwiebeln Lauch, und verrührt in das Creme fraiche frischen Knoblauch, und bestreut mit Fetakäse

- auch mit Lachs und Spinat ein Gedicht.....;-)