Käsekuchen-Muffins (GG)

pro Stück 1,5 Punkte

Dauer
35 Minuten Zubereitungszeit
Kosten
estimatedCost_2
Schwierigkeit
difficulty_1
Bewertung
(*) (*) (*) ( ) ( )
Auf der Grundlage von 3 Stimmen

Zutaten

1 TL Grieß für die Förmchen
1 TL Halbfettmargarine zum Ausfetten
1 kl Glas Sauerkirschen
1 Msp Backpulver
1 TL Abgeriebene Zitronenschale
1 Pr Salz
2 EL Grieß
1 Pkg Vanillepuddingpulver
500 g Magerquark
2 Eier
80 g Zucker
1 TL flüssigen Süßstoff

Zubereitung

Eier trennen. Süßstoff, Zucker und Eigelb schaumig rühren. Quark untermischen. Trockene Zutaten wie Puddingpulver, Grieß, Backpulver und Zitronenschale vermischen und auch vorsichtig unterrühren. Eiweiß mit einer Prise Salz steif schlagen und vorsichtig unterheben.

Ein Muffinsblech mit 12 Vertiefungen leicht ausfetten und mit etwas Grieß ausstreuen. Dann 1 EL Teig in die Förmchen füllen, die abgetropften Sauerkirschen auf die Muffins verteilen, einen weiteren EL Teig darüber geben und etwas glatt streichen. Die Muffins bei 180°C ca. 25 Minuten backen, bis sie oben Farbe angenommen haben . In der Form etwas auskühlen lassen, dann auf ein Kuchengitter geben und erkalten lassen. Wer es mag, kann sie noch mit einem Hauch Puderzucker bestreuen.