Rinderragout mit Oliven

Schwierigkeit
difficulty_3
Bewertung
(*) (*) (*) ( ) ( )
Auf der Grundlage von 4 Stimmen

Zutaten

3 Stk Zwiebeln
2 Stk Knoblauch
2 Stk Paprika
2 Stk Chillischoten
4 EL Speiseöl
750 g Rinderhack
500 g Tomaten
1 Msp gemahlende Nelken
100 g Oliven mit Paprika gef.
40 g Rosinen
1 EL Weisweinessig
1 Pr Salz Pfeffer

Zubereitung

Zwiebeln und Knoblauch schälen und würfeln. Paprika und Chilischoten putzen und die Samenkerne entfernen, dann alles hacken und mit Zwiebeln und Knoblauch im heißen Öl glasig braten. Fleisch zufügen und krümelig braten. Tomaten häuten, vierteln, entkernen, grob hacken, mit dem Nelkenpulver unter das Fleisch mischen. Das Ragout unter häufigem Rühren etwa 25 Minuten köcheln lassen. Die Oliven abgießen, die Rosinen heiß waschen und abtropfen lassen. Mitsamt dem Essig zum Fleisch geben und das Ragout noch etwa 1 Minute unter Rühren weitergaren. Erst dann mit Salz abschmecken.