Brokkoli-Muffins (GG)

Gesund Essen am Arbeitsplatz..... schnell gemacht und mal was anderes als Käse-und/oder Wurstbrot......:)

Kosten
estimatedCost_1
Schwierigkeit
difficulty_1
Bewertung
(*) (*) (*) (*) (*)
Auf der Grundlage von 4 Stimmen

Zutaten

frisch geriebene Muskatnuss
frischer Pfeffer
1 TL Kräutersalz
2 TL Backpulver
200 g Dinkel
100 g geriebener Greyerzer
200 ml Milch 1.5%
2 mittl Eier
200 g Brokkoli

Zubereitung

Dinkel fein mahlen.

Brokkoliröschen in Salzwasser ca. 6 Minuten bissfest garen, abschütten.

Eier trennen.

Milch mit Eigelb und die Hälfte des geriebenen Käses verquirlt zum Gemüse geben.

Das mit Backpulver gemischte Mehl und die Gewürze unter die Gemüsemasse heben.

Eiweiß mit 1 Prise Salz steifschlagen und unterziehen.

Teig in 12 Papier-Muffinformen füllen.

Mit dem restlichen Käse bestreuen und im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad 25 Minuten backen.

Noch 5 Minuten in der Form auskühlen lassen, herausheben....

.......hmmmmm...... schmecken heiß und kalt...... und haben gerade mal schlappe 2 Punkte/Stück :)

Die Muffins gehen selbsverständlich auch mit Mehl Typ 405.