Griechisches Tomatenhuhn

Schwierigkeit
difficulty_3
Bewertung
(*) (*) (*) (*) ( )
Auf der Grundlage von 4 Stimmen

Zutaten

3 Stk Lauchstangen
750 g Tomaten
1 Stk Orange
50 g Pinienkerne
1 Stk Brathähnchen
300 ml Hühnerbrühe
200 g getrocknete Aprikosen
50 g Rosinen
1 TL Oregano
1 EL Ol
1 Pr Salz Pfeffer

Zubereitung

Lauch putzen, waschen, in Stücke schneiden. Tomaten 1/2 Minute in kochendes Wasser legen, abschrecken, häuten und entkernen. Orange waschen, Schale abreiben, Saft auspressen. Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett anrösten. Hähnchen waschen, trockentupfen, salzen, pfeffern. Öl im Schmortopf erhitzen. Geflügel darin rundum goldbraun anbraten, herausnehmen. Bratensatz mit Brühe ablöschen. Lauch, Tomaten, Aprikosen, Rosinen, Orangenschale und -saft zugeben und 10 Minuten ohne Deckel köcheln. Mit Salz, Pfeffer und Oregano würzen. Hähnchen auf das Gemüse legen, zugedeckt 15 Minuten bei kleiner Hitze garen. Vom Herd nehmen, 10 Minuten zugedeckt (!) ziehen lassen. Mit Pinienkernen bestreuen.