Steak in Rotwein Soße

Schwierigkeit
difficulty_3
Bewertung
(*) (*) (*) ( ) ( )
Auf der Grundlage von 4 Stimmen

Zutaten

2 Stk Rindersteaks
1 Stk rote Zwiebel
2 Stk Knoblauchzehen
300 ml Rotwein
300 ml Gemüsebruhe
1 TL Senf
2 EL Olivenol
1 Pr Salz, Pfeffer
1 Sp Tabasco

Zubereitung

Eine großzügige Portion Pfeffer auf einen Teller mahlen, die Steaks darauf legen und viel Pfeffer darüber mahlen. Ein schwere beschichtete Pfanne mit Öl einreiben und erhitzen. Die Steaks in die Pfanne legen, salzen und jeweils jede Seite eine Minute bei starker Hitze anbraten. Die Steaks auf eine Teller legen. Zwiebel, Knoblauch, Tabasco und jeweils 125 ml Wein und Brühe in die Pfanne geben. Zugedeckt 2 - 3 Minuten kräftig kochen lassen, bis die Zwiebel weich ist und die Flüssigkeit sirupartig reduziert ist. Den Fleischsaft zugeben, der sich unter den Steaks gesammelt hat. Die Steaks in die Pfanne legen und in der Sauce 1 - 2 Minuten garen, dabei 1 mal wenden. Die Steaks wieder auf einen Teller legen. Den restliche Wein und die Brühe in die Pfanne geben und kochen lassen, bis die Flüssigkeit um die Hälfte reduziert ist. Mit dem Schneebesen den Senf einrühren und 2 Minuten kochen lassen, damit die Sauce noch etwas andickt. Die Steaks wieder in die Pfanne geben, wenden damit sie wieder heiß werden. Steaks in der Sauce servieren.