Sesamhühnchen à la Ulli

Bewertung
(*) (*) (*) ( ) ( )
Auf der Grundlage von 4 Stimmen

Zutaten

500 g kleine Hörnchennudeln
1 Pr Kurkuma
1 Pr Kreuzkümmel
1 Pr Pfeffer
1 Pr Knoblauchpulver
1 Sp Sojasosse
1 Sp Olivenol
200 g Creme fraiche
4 Stk Karotten
6 EL Sesamsaat
1 Stk Hähnchenbrust

Zubereitung

Die Hähnchenbrust schnetzeln. Karotten schälen, in Stifte schneiden und kurz andünsten. Sesamsaat in der trockenen Pfanne rösten. Hänchenfleisch in Olivenöl anbraten und mit Knoblauch, Pfeffer, Kreuzkümmel und Kurkuma würzen. Karottenstifte zum Fleisch geben und gut mit Sojasosse ablöschen. Creme fraiche dazugeben und die vorgegarten Nudeln unterrühren.

Rahma