Annettes Martinigansl II

ein Gedicht!!!!!

Schwierigkeit
difficulty_3
Bewertung
(*) (*) (*) (*) ( )
Auf der Grundlage von 6 Stimmen

Zutaten

3 Stk Knoblauchzehen, gepresst
Pfeffer, Salz
Zimt
0,5 Stk Orange, in Scheiben (ohne Schale wenn gespritzt)
125 ml Orangensaft
125 ml Rotwein
1 EL Koriandersamen, etwas zerstoßen
1 Stk Gans, ca. 3 kg

Zubereitung

Die Gans von den Innereien befreien, waschen und abtupfen. Mit der Geflügelschere in handliche Stücke schneiden (dann tut man sich nachher leichter und spritzt nicht alles voll beim Zerlegen der Gans, außerdem verkürzt sich die Bratzeit enorm).

In eine Auflaufform legen, Orangensaft und Rotwein hinzugießen. Mit den Gewürzen würzen, Orangenscheiben dazulegen und ins vorgeheizte Rohr schieben.

Bei 190°C ca. eine gute Stunde braten. Zum Schluß vor dem Servieren noch mit dem Bratensaft übergießen.

Dazu passen Semmelknödel und Rot- oder Weißkraut.