Broccoli - Lachs - Gratin

Dauer
eine Stunde Zubereitungszeit
Kosten
estimatedCost_2
Schwierigkeit
difficulty_2
Nährwertangaben (4 )
340 Kalorien
Bewertung
(*) (*) (*) (*) ( )
Auf der Grundlage von 7 Stimmen

Zutaten

20 g Mandelblättchen
75 g Gouda-Käse
200 ml Gemüsefond
8 Sch Räucherlachs (a 30 g)
Pfeffer
600 g Broccoli-Röschen
Salz
500 g Kartoffeln

Zubereitung

Kartoffeln schälen, waschen und der Länge nach vierteln. Kartoffeln in kochendem Salzwasser etwa 15 Minuten garen. Abgießen, abtropfen und kurz etwas abkühlen lassen.

Kartoffeln und Broccoli in 4 ofenfeste Förmchen schichten. Mit Pfeffer und Salz würzen. Jeweils 2 Scheiben Räucherlachs darauf anrichten. Gemüsefond in die Förmchen verteilen. Käse grob drüber streuen. Mit den Mandelblättchen gleichmäßig Kartoffeln, Broccoli und Räucherlachs verteilen.

Die Broccoli-Lachs-Gratins unter dem heißen Grill des Backofens oder im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 250°C/Gasherd: Stufe 5) ungefähr 5 Minuten überbacken, bis der Käse geschmolzen ist.