Brokkoliauflauf mit Petersilienkartoffeln

Bewertung
(*) (*) (*) ( ) ( )
Auf der Grundlage von 4 Stimmen

Zutaten

350 g kleine Kartoffeln
500 g Brokkoli
1 Salz
2 EL saure Sahne (10%Fett)
4 EL Milch (1,5%Fett)
1 Pfeffer
2 EL griebener Parmesan
2 TL Sonnenblumenkerne
1 frische Petersilie

Zubereitung

Kartoffeln waschen, je nach Größe ca 15 Minuten als Pellkartoffeln garen. Brokkoli waschen, putzen und in kleine Röschen teilen. Stiele zerkleinern. Das Gemüse in reichlich kochendem Salzwasser in etwa 7 Minuten bissfest garen. Herausnehmen und abtropfen lassen.

Saure Sahne, Milch, Salz und Pfeffer verquirlen. Brokkoli in eine flache, ofenfeste Form geben, Sahnemischung darauf verteilen und mit Käse bestreuen.

Auflauf mit Kernen bestreuen und im auf 200 Grad vorgeheizten Backofen etwa 10 Minuten backen.

Kartoffeln schälen und mit Petersilie bestreuen. Die Kartoffeln zum Brokkoliauflauf reichen.