Leberknödel mit Sauerkraut und brauner Sauce

E echt pälzisches Esse

Kosten
estimatedCost_3
Schwierigkeit
difficulty_2
Bewertung
(*) (*) (*) (*) ( )
Auf der Grundlage von 4 Stimmen

Zutaten

2 l Fleischbrühe
1 Muskat
1 Pfeffer
1 Salz
2 EL gehackte Petersilie
10 g Majoran
100 g Lauch (unteren, weißen Teil des Lauches verwenden)
100 g Zwiebeln, klein geschnitten
400 g Schweinenacken, gewürfelt
600 g Schweineleber
4 Stk Eier
200 g trockene Brötchen

Zubereitung

Brötchen in dünne Scheiben schneiden.

Die Eier verquirlen, darüber geben und eine Stunde ziehen lassen.

Danach alle Zutaten vermengen. Mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken.

Runde Knödel von ca. 80 g formen und in leicht kochender Brühe etwa eine halbe Stunde gar ziehen lassen.

Als Beilagen empfiehlt sich braune Soße, Sauerkraut und Kartoffelbrei.