Schinkenhähnchen Hawaii

Hier trifft sich süß und herzhaft! Mmmmh lecker!

Schwierigkeit
difficulty_1
Bewertung
(*) (*) (*) (*) ( )
Auf der Grundlage von 4 Stimmen

Zutaten

eventuell heller Soßenbinder
Pfeffer
Salz
250 g Reis (oder zwei Kochbeutel)
600 g Sahne
1 kl Dose Ananas
250 g Katenschinken (gewürfelt)
500 g Hähnchenbrustfilet
Ol

Zubereitung

1. Als erstes heizen wir den Ofen auf 200 °C (Elektro) vor. Dann erhitzen wir etwas Öl in einer Pfanne und braten die Hähnchenbrustfilets von beiden Seiten scharf an. Anschließend wird das Fleisch aus der Pfanne genommen und in eine Auflaufform gelegt.

2. Jetzt werden der Schinken und die Ananas in der Auflaufform verteilt, alles mit Pfeffer bestreut und zum Schluss die Sahne gleichmäßig darüber gegossen.

3. Ab damit in den Ofen (ca. 30 Min.), und während das Hähnchen vor sich hin schmort, wird dann schon mal der Reis aufgesetzt.

4. Wer möchte, kann die Soße noch zusätzlich mit hellem Soßenbinder binden (ich mach es zumindest immer so) und gegebenenfalls mit Salz und Pfeffer nachwürzen.

5. Den Reis mit dem Hähnchen und der Soße auf Tellern anrichten und genießen. Guten Appetit!

Eure Starlab