Bandnudel-Chili-Auflauf

Nachmachen lohnt sich

Dauer
eine Stunde Zubereitungszeit
Kosten
estimatedCost_2
Schwierigkeit
difficulty_2
Bewertung
(*) (*) (*) (*) ( )
Auf der Grundlage von 4 Stimmen

Zutaten

150 ml Milch
2 EL Schnittlauch
100 g Gouda
50 g grüne Oliven o.Stein
250 g Tomaten
Pfeffer a.d. Mühle
150 g Creme fraiche
120 ml Brühe
1 EL Mehl
3 EL Ol
100 g Roher Schinken, in Scheiben
1 kl Zwiebel
2 Knoblauch
2 frische rote Chilischoten (oder aus dem Glas)
Salz
200 g breite Bandnudeln

Zubereitung

Nudeln in Salzwasser garen. Ofen auf 200°C vorheizen.

Auflaufform fetten.

Chilischoten putzen und in Ringe schneiden. Knoblauch, Zwiebeln abziehen, hacken. Den Schinken in Würfel schneiden. Zwiebel, Knoblauch in Öl anbraten. Dann Mehl darüberstäuben, Brühe, Creme fraiche, Milch angießen. Mit Salz, Pfeffer würzen.

Tomaten überbrühen, häuten, halbieren und entkernen. Fruchtfleisch würfeln. Die Oliven vierteln. Nudeln mit der Hälfte der Chiliringe und der Hälfte geriebenem Käse, den Oliven, Tomaten, Schinkenwürfeln mischen. Mit Salz und Pfeffer würzen und in die Auflaufform geben. Soße darüber gießen. Mit Restkäse und Chili bestreuen, ca. 20 Min. backen.

Schnittlauch aufstreuen.