Kaninchen pikant

Kaninchen in Sherry mit Walnüssen - lecker!

Dauer
6 Stunden Ruhezeit
Schwierigkeit
difficulty_3
Bewertung
(*) (*) (*) ( ) ( )
Auf der Grundlage von 6 Stimmen

Zutaten

1 Pr Salz
1 TL Paprika
1 TL Tabasco
2 Stk Zitronen, den Saft davon
0,5 Ts gemahlene Walnüsse
1 Ts Sherry oder Portwein
1 Ts Brühe
1 EL Olivenol
2 EL Butter
2 mittl Zwiebeln, geraspelt oder fein gehackt
1 Kaninchen

Zubereitung

Reiben Sie das Kaninchen mit Zitronensaft ein und legen es für etwa 6 Stunden in 2 Tassen Wasser.


Trocknen Sie es gut ab. Salzen Sie das Fleisch und braten es in heißer Butter und Olivenöl schön braun.


Geben Sie die Zwiebeln, den Tabasco und zuletzt das Paprikapulver dazu und gießen Sie die Brühe und den Sherry an.


Decken Sie die Kasserolle zu und lassen Sie das Gericht bei schwacher Hitze 1 Stunde köcheln. Zum Schluss kommen die Walnüsse hinzu.