Suppenwürze selbstgemacht-auf Vorrat

Überall anzuwenden wo Suppenwürze benötigt wird - alles ohne Chemie.

Kosten
estimatedCost_1
Schwierigkeit
difficulty_1
Bewertung
(*) (*) (*) (*) ( )
Auf der Grundlage von 7 Stimmen

Zutaten

Majoran
Thymian
1 Lauch
3 Stk Petersilienwurzeln
1 Knoblauch
Maggikraut
350 g Zwiebeln
0,5 kg Karotten
0,5 kg Knollensellerie
Salz

Zubereitung

Alles durch den Fleischwolf drehen und pro Kg Gemüse mit 250g Salz sehr gut vermischen.

In kleine Gläser füllen und kühl aufbewahren.

Sehr lange haltbar!!


Auch ein nettes Mitbringsel für liebe Menschen.