Kalbskoteletts mit Limburger

Bewertung
(*) (*) (*) ( ) ( )
Auf der Grundlage von 3 Stimmen

Zutaten

1 Zitrone
40 g bayrisches Butterschmalz
80 g Paniermehl
20 g Mehl
160 g Limburger
4 Kalbskoteletts
1 Ei
40 g Butter
Salz, Pfeffer

Zubereitung

In jedes Kotelett eine Tasche schneiden.

Limburger in Scheiben schneiden und in die Koteletts schieben.

Fleisch leicht zusammendrücken, die Öffnung muss aber nicht verschlossen werden.

Koteletts nacheinander in Mehl, Ei und Paniermehl wenden.

Butter und Schmalz erhitzen.

Koteletts darin bei milder Hitze auf jeder Seite 6-8 Min. braten.

Mit Zitronenschnitzen anrichten.

Dazu passt ein frischer Salat aus Kopfsalat, Chicorée, Rucola und Radieschen, mit einer Meerrettich-Sauerrahmsoße angemacht und mit gerösteten Sonnenblumenkernen bestreut.