Lachs-Tomaten-Soße

Kosten
estimatedCost_2
Schwierigkeit
difficulty_1
Bewertung
(*) (*) (*) (*) ( )
Auf der Grundlage von 3 Stimmen

Zutaten

8 große Tomaten
6 Knoblauchzehen
1 TL Ursalz (Himalaya-Salz tuts auch)
1 große Gemüsezwiebel
500 g Wildlachs geräuchert
250 ml Tomatensauce
diverse frsich gehackte Kräuter nach Geschmack

Zubereitung

Den Tomaten die Haut abziehen und in kleine Stücke schneiden. Knoblauchzehen mit Salz überstreuen und klein hacken. Die Zwiebel in Würfel schneiden. Alle 3 Zutaten mit etwas Olivenöl andünsten, den in Streifen geschnittenen Lachs unterheben und die Tomatensauce sowie die Kräuter dazugeben und leicht köcheln lassen.

Dazu schmecken ideal Knoblauchspagettis und frisch geriebener Parmesankäse.