Überbackene Kalbsschnitzel

Bewertung
(*) (*) (*) (*) ( )
Auf der Grundlage von 3 Stimmen

Zutaten

25 g Butter
4 Kalbsschnitzel a 150 g
1 TL Getrockneter Thymian
Salz
Pfeffer
1 TL gekörnte Fleischbrühe
4 Sch Frühstücksspeck
4 Sch Comté oder Emmentaler
100 ml trockener Weiswein
ein paar Salbeiblätter

Zubereitung

Die Butter in einer Pfanne erhitzen. Die Schnitzel portionsweise darin pro Seite ca. 3 Minuten braten. Mit dem Thymian bestreuen und mit dem Salz und Pfeffer würzen, herausnehmen.

Die gekörnte Brühe in die Pfanne geben und den Bratensatz mit etwas Wasser ablöschen. Die Schnitzel in die Pfanne schichten und jeweils 1 Scheibe Speck und Käse dazwischen legen.

Wein um die Schnitzel gießen. Das Fleisch zugedeckt bei geringer Hitze ca. 9 Minuten schmoren lassen, bis der Käse geschmolzen ist.

Die Schnitzel zusammen mit ein paar Salbeiblättern auf eine vorgewärmte Platte legen. Den Bratensatz gut durchrühren und abschmecken. Zu den Kalbsschnitzeln servieren.