Hackfleischauflauf

Kosten
estimatedCost_3
Schwierigkeit
difficulty_1
Bewertung
(*) (*) (*) ( ) ( )
Auf der Grundlage von 4 Stimmen

Zutaten

Fett
120 g Gouda-Käse
1 Bd Majoran
1 Bd Petersilie
1 Pr Nelken
1 TL Kümmel
2 Stk Knoblauchzehen
125 ml Fleischbrühe
1 Stk Glas Paprikastreifen
400 g Hackfleisch gemischt
2 Stk Zwiebeln
3 EL Butter
1 Pr Pfeffer
1 Pr Salz
1 Pr Muskat
1 Ts Sahne
500 g Kartoffeln

Zubereitung

500 g Kartoffeln gut abbürsten, 20 Minuten kochen lassen, heiss schälen und durch ein Sieb drücken, 1 Tasse Sahne zu den Kartoffeln geben und mit Handrührgerät glattrühren. Mit 1 Messerspitze Muskat, Salz und Pfeffer abschmecken. 3 El Butter oder Margarine in einer Pfanne auslassen, 2 Zwiebeln schälen, fein würfeln, darin glasig werden lassen. 400 g gemischtes Hackfleisch und 1 Glas eingelegte Paprikastreifen abgetropft zugeben und darin anschwitzen. 1/8 Ltr Fleischbrühe angiessen, 2 Knoblauchzehen schälen, pressen und dazugeben, mit gemahlenen Kümmel und 1 Messerspitze gemahlenen Nelken würzen. Petersilie säubern, trocknen und kleingeschnitten (ohne Stiele) zugeben, 1 Bund Majoran waschen, nur die Blätter zugeben. Eine Auflaufform ausfetten, Kartoffelpürree und Fleischmasse schichtweise einfüllen (abschliessen sollte es mit Pürree), mit 100 g Gouda bestreuen, im vorgeheizten Backofen bei 200° C 20 Min. garen.