Kassler im Kräutermantel und Blätterteig

Eine kleine Attraktion auf jedem Buffet oder auch zu den Festtagen

Dauer
15 Minuten Zubereitungszeit
Kosten
estimatedCost_2
Schwierigkeit
difficulty_1
Bewertung
(*) (*) (*) (*) ( )
Auf der Grundlage von 6 Stimmen

Zutaten

1 Eigelb
1 Eiweß
1,5 kg Kassler
Milch
50 g Semmelbrösel
1 Stk Ei
1 Päckchen Tiefkühlkräuter nach Wahl
1 Pkg Blatterteig

Zubereitung

Ofen auf 200 Grad vorheizen.

Blätterteig auftauen und ausrollen, einen kleinen Bereich zur Seite legen (zum Verzieren, z. B. Ausstechen mit Sternen oder Kreisen etc).

Kräuter mit einem Ei und den Semmelbröseln vermengen, ggf. etwas Milch hinzufügen und auf dem Fleisch verteilen.

Fleisch auf den Blätterteig setzen.

Ein Ei trennen, die Teigränder mit Eiweiß bestreichen.

Das Fleisch in den Teig rollen (nicht zu fest) und mit der Naht nach unten auf das Blech setzen. Eigelb verquirlen und die Hülle damit bestreichen

Aus dem Restteig Sterne etc. ausstechen, einige auf den Blätterteig legen, weitere auf das Blech für die spätere Dekoration.

Ca. 60 Minuten backen und heiß oder kalt servieren.