Krustenbraten

Dauer
2 Stunden Zubereitungszeit
Kosten
estimatedCost_3
Schwierigkeit
difficulty_3
Nährwertangaben (4 )
660 Kalorien
Bewertung
(*) (*) (*) (*) ( )
Auf der Grundlage von 3 Stimmen

Zutaten

Petersilie zum Garnieren
250 ml Gemüsebruhe
25 g Butter
250 g Mohren
800 g Wirsingkohl
1 Bd Suppengrün
Salz, Pfeffer
1 kg Schweinebraten mit Schwarte

Zubereitung

Fleisch wachen, trocken tupfen und die Schwarte rautenförmig einschneiden. Mit Salz und Pfeffer kräftig einreiben und in einen Bräter geben. 1/8 l Wasser zufügen. Im heißen Backofen (E-Herd: 200 ° / Umluft 175 °) ca. 1 3/4 Stunden braten.

Das Suppengrün putzen, waschen, klein schneiden. Nach ca. 30 Minuten um den Braten verteilen. Nach und nach 3/8 l Wasser angießen.

Wirsing und Möhren putzen, bzw. schälen und waschen. Wirsing vierteln und den Strunk entfernen. Kohl in Streifen. Möhren in Stifte schneiden.

Fett erhitzen. Gemüse darin andünsten. Gemüsebrühe angießen und zugedeckt ca. 20 Minuten schmoren. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Ca. 10 Minuten vor Ende der Bratzeit die Schwarte mit Salzwasser bestreichen.

Braten herausnehmen und warm stellen. Bratenfond samt Suppengrün pürieren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Braten, Soße und Gemüse anrichten. Mit Petersilie garnieren. Restliche Soße extra reichen.

Dazu schmecken Röstkartoffeln.