Hähnchenschenkel mit Blechkartoffeln und Tomaten

Bewertung
(*) (*) (*) (*) ( )
Auf der Grundlage von 5 Stimmen

Zutaten

2 EL Sojasauce
1 EL Honig
1 Zitrone (Saft)
Salz
Ol
10 Tomaten
700 g Kartoffeln
6 Hähnchenschenkel

Zubereitung

Das Öl mit dem Zitronensaft, dem Honig und der Sojasauce vermischen und darin über Nacht die Hähnchenschenkel marinieren.

Öl auf ein Backblech geben, die Hähnchenschenkel mit der Haut nach oben darauf legen und mit der Marinade begiessen.

Die Kartoffeln waschen, abtrocknen, einmal durchschneiden und mit der Schnittfläche nach unten auf das Backblech legen.

Salz über die Kartoffeln und die Schenkel streuen.

Nun das Blech für eine Stunde in den auf 190° C vorgeheizten Ofen stellen

Die Tomaten halbieren, salzen und auf den Hähnchenschenkeln und Kartoffeln verteilen.

Alles zusammen eine weitere Stunde backen.