Pizzabrot

Ganz einfach und lecker!

Dauer
20 Minuten Zubereitungszeit
Kosten
estimatedCost_1
Schwierigkeit
difficulty_1
Nährwertangaben (4 )
265 Kalorien
Bewertung
(*) (*) (*) (*) ( )
Auf der Grundlage von 6 Stimmen

Zutaten

4 EL Ol
Salz
10 g Frische Hefe
2 geschälte Tomaten aus der Dose
(oder 2 EL gehackte Tomaten aus dem Tetrapack)
2 Knoblauchzehen
2 Zweige frischer Rosmarin
Pfeffer
Olivenol
Mehl zum Ausrollen
200 g Mehl

Zubereitung

1. Mehl mit 1TL Salz verrühren. Hefe zerkrümeln und in ungefähr 100ml lauwarmen Wasser gut verrühren. Mit 2 EL Öl zum Mehl schütten und gut durchkneten. Teig zudecken und 1 Std an einen warmen Platz stellen.

2. Backofen auf 250°C (Umluft 220°C) vorheizen. Backblech mit Öl auspinseln. Tomaten würfeln, Knoblauch schälen, sehr fein hacken. Rosmarinnadeln abzupfen und auch fein hacken. Tomaten mit Knoblauch und Rosmarin mischen, salzen und pfeffern.

3. Teig noch durchkneten und auf wenig Mehl zu einem runden dünnen Fladen ausrollen, die Ränder sollten etwas dicker sein. Aufs Blech legen. mit Tomaten bestreichen und mit dem übrigen Öl beträufeln. Pizzabrot im heißen Ofen 12 Min backen.

Mit frischen Tomaten geht es natürlich auch.