Tessiner Polenta

Bewertung
(*) (*) (*) (*) ( )
Auf der Grundlage von 4 Stimmen

Zutaten

1.350 ml Wasser
2 EL Olivenol
260 g Maisgrieß (Polenta)
Salz

Zubereitung

In einem Topf 1350 Milliliter Wasser mit zwei Esslöffel Olivenöl und Salz aufkochen. 260 Gramm Maisgrieß (Polenta) einrühren und unter ständigem Rühren bei schwacher Hitze eine Minute kochen. Die Polenta dann bei sehr niedriger Hitze 30 Minuten quellen lassen, dabei mehrmals kräftig umrühren.

Ein Rezept von Andrea Brosia, Inhaberin der Gaststube „Antico Grotto Ticino“ in Mendrisio/Tessin. Sie verwendet eine gemischte Polenta aus Mais- und Buchweizengrieß.