Burgunder Winzergulasch

leckeres Gulasch aus Frankreich

Kosten
estimatedCost_3
Schwierigkeit
difficulty_2
Bewertung
(*) (*) (*) (*) ( )
Auf der Grundlage von 6 Stimmen

Zutaten

nach Wunsch Crème fraîche
Salz, Pfeffer
1 EL Olivenol
3 Lorbeerblatter
3 Knoblauchzehen
400 g Möhren gewürfelt
6 Zwiebeln gehackt
1 l trockener Rotwein
1 kg mageres Rindfleisch

Zubereitung

Das Fleisch würfeln. Aus dem Rotwein, den Karotten, Zwiebeln, Knoblauch, Öl und Pfeffer eine Marinade herstellen und das Fleisch über Nacht im Kühlschrank darin ziehen lassen.

In einem großen Schmortopf das Fleisch mit Olivenöl scharf anbraten. Dann das Fleisch herausnehmen und warmstellen. Die festen Zutaten der Marinade in den Topf geben und ca. 5 min köcheln. Dann das Fleisch wieder zugeben, salzen, pfeffern und den Rotweinsud dazugießen, ca. 2 Stunden köcheln.

Anschließend je nach Gusto mit Crème fraîche verfeinern.

Wichtig ist auch die Qualität des Weines -

Dazu Nudeln und einen grünen Salat.

bon appetit