Putenroulade in Strudelteig

ein leichtes, gesundes und schnelles Essen

Kosten
estimatedCost_2
Schwierigkeit
difficulty_2
Bewertung
(*) (*) (*) (*) ( )
Auf der Grundlage von 5 Stimmen

Zutaten

4 Stk Putenschnitzerl
1 Pkg Strudelteig mit 4 Blättern
4 Sch Emmentaler
8 Sch Rohschinken
1 Pkg Mozzarella
100 g Butter
1 Ei
Salz, Pfeffer

Zubereitung

Schnitzerl etwas klopfen, salzen, und pfeffern. Zuerst mit Emmentaler und dann mit Schinken belegen. Mozzarella in Scheiben schneiden und ebenfalls auf die Schnitzerl legen. Alles zusammen einrollen.

Butter schmelzen, ei zugeben und mit einem Stabmixer aufschlagen.

Ein Strudelblatt auf ein feuchtes Tuch auflegen und mit dem Butter-Ei-Gemisch einstreichen. Die Putenroulade auflegen, einrollen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen. Mit den restlichen Schnitzerl genauso verfahren. Die Strudelrouladen mit dem Butter-Ei-Gemisch bestreichen und bei 180 Grad etwa 25 Minuten backen.Vorheizen nicht vergessen!

Dazu paßt entweder eine Schnittlauchsauce oder Kräuter-Knoblauch Sauce.

Als Beilage empfehle ich Salzkartoffeln Gemüse und/oder Salat, wie jeder gerne möchte.