Französischer Zwiebelkuchen

Bewertung
(*) (*) (*) (*) ( )
Auf der Grundlage von 7 Stimmen

Zutaten

250 g Mehl (Boden)
10 g Hefe (Boden)
40 g Öl oder Butter (Boden)
125 ml Milch (Boden)
1 Pr Zucker (Boden)
1 Pr Salz (Boden)
500 g Zwiebeln (Belag)
100 g Speckwürfel (Belag)
2 Stk Eier (Belag)
200 ml Saure Sahne (Belag)
1 Pr Salz (Belag)
1 Pr Pfeffer (Belag)
1 Pr Kümmel (Belag)

Zubereitung

Hefeteig:

alle Zutaten zusammenmischen, anschließend den Teig an einem warmen Ort ca. 20-30 minuten gehen lassen

Belag:

- Zwiebeln schälen und in dünne Ringe schneiden

- Speckwürfel, Eier mit saurer Sahne verquirlen,

Backpapier auf Backblech legen, Hefeteig auf Backblech gleichmäßig verteilen.

Zwiebeln gleichmäßig auf Hefeteig verteilen. Sahne, Eier und Speckwürfel gleichmäßig über die Teigplatte gießen, zum Schluß eine Prise Salz, Pfeffer und Kümmel darüberstreuen.

Bei 220 Grad (zwischen 20-25 Minuten) goldgelb backen.

Saskia63