Blätterteig mit Käse und Schinken

Prima beim Videoabend

Dauer
30 Minuten Zubereitungszeit
Kosten
estimatedCost_2
Schwierigkeit
difficulty_1
Bewertung
(*) (*) (*) (*) (*)
Auf der Grundlage von 6 Stimmen

Zutaten

250 g Schinken, roh, gewürfelt
2 Eier, verquirlt
400 g Käse, gerieben, Gouda oder Emmentaler
6 Blätterteig, TK

Zubereitung

Eine Blätterteigplatte ausrollen.

Mit verquirltem Ei bestreichen. Darauf den geriebenen Käse und die Schinkenwürfel (sehr klein) verteilen, etwas andrücken, zweite Blätterteigplatte ausgerollt und mit Ei bestrichen darauflegen, andrücken.

Nun den Blätterteig vorsichtig in schmale, ca. 1,5 cm breite Sreifen schneiden, die Streifen in sich ein wenig drehen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben.

Mit den restlichen Blätterteigplatten ebenso verfahren.

Bei 180° im Backofen mittlere Einschubhöhe 10-20 Minuten backen.

Kalt und warm sehr lecker, auch zu Bier schmecken sie gut!

Übrigens passen sie prima zum Dip, der in meiner Rezeptbox zu finden ist!