Die einfachste Lammkeule

Wirklich auch was für Anfänger, und sie schmeckt so herrlich zart und saftig und ...mhmhmhmhmhm....

Dauer
20 Minuten Zubereitungszeit, 15 Minuten Ruhezeit
Kosten
estimatedCost_3
Schwierigkeit
difficulty_2
Bewertung
(*) (*) (*) (*) ( )
Auf der Grundlage von 7 Stimmen

Zutaten

2 Rosmarin
1 Lorbeerblatt
2 Nelken
Sahne, Sauerrahm
Wasser zum Übergießen
Salz, Pfeffer
4 Knoblauch
2 Thymian
2 Zwiebeln
3 Karotten
1 Lammkeule, mit oder ohne Knochen

Zubereitung

Den Ofen auf 180°C vorheizen.

Lammkeule gut salzen, pfeffern und auf ein Backblech oder in einen Bräter legen.

Das Gemüse grob zerkleinert dazulegen, die Gewürze dazu, und ab in den Ofen.

Von Zeit zu Zeit mit einem Schuß Wasser übergießen.

Die Lammkeule braucht so zwischen 90- und 120 min Garzeit.

Dann aus dem Ofen nehmen und 15 min ruhen lassen.

Den Bratenfond mit etwas heißem Wasser aus dem Bräter lösen, in einen Topf geben, aufkochen und mit Salz, Pfeffer, Sahne, Sauerrahm verfeinern und einreduzieren lassen.

In Scheiben schneiden un dazu Beilagen nach Lust und Laune servieren.

papa