Schwarze Spaghetti Carbonara

Ein Gaumen- und ein Augenschmaus!

Kosten
estimatedCost_2
Schwierigkeit
difficulty_2
Bewertung
(*) (*) (*) (*) ( )
Auf der Grundlage von 7 Stimmen

Zutaten

250 g (nicht zu fetter) Speck
1 EL Butter
1 EL Mehl
0,25 l Milch
250 ml Schlagobers
1 Stk Eidotter
100 g frischer Parmesan
Pfeffer
700 g extralange Tintenfisch-Spaghetti
1 Topf frisches Basilikum

Zubereitung

Endlich konnte ich dieses Rezept meinem Vater entlocken!!!!!!

Den fein gewürfelten Speck in wenig Butter anbraten, mit Mehl stauben und unter ständigem Rühren die kalte Milch dazugießen. Gut verrühren und leicht köcheln lassen. Dann auf eine niedrige Stufe zurückschalten, das Schlagobers und je nach Konsistenz noch ein wenig Milch einrühren. Den Dotter und den geriebenen Parmesan einrühren. Mit frisch gemahlenem Pfeffer und wenn nötig mit Salz würzen.

Nicht mehr kochen lassen.

Die Nudeln in Salzwasser al dente kochen und noch warum unter die warme Sauce rühren. Mit Basilikum-Streifen und ein wenig Parmesan servieren.

Für eine leichtere Variante kann man statt dem Schlagobers Kaffeeobers und statt dem Speck einen mageren Schinken verwenden. (Schmeckt allerdings dann nicht mehr ganz so genial.)