Zwiebellende

Eine Lende ohne viel Zeitaufwand

Dauer
40 Minuten Zubereitungszeit
Kosten
estimatedCost_2
Schwierigkeit
difficulty_1
Bewertung
(*) (*) (*) (*) ( )
Auf der Grundlage von 3 Stimmen

Zutaten

Pfeffer
Salz
1 l süße Sahne
2 Pkg Zwiebelsuppe (z. B. Maggi)
2 Schweinelenden

Zubereitung

Die Schweinelendchen in ungefähr 5 cm dicke Scheiben Schneiden, mit Salz und Pfeffer würzen und in der Pfanne kurz von beiden Seiten anbraten. Nur drauf achten, dass man nicht zu viel Salz beim Würzen nimmt, wegen der Suppe.

Die angebratenen Scheiben nun in eine Auflaufform legen und die Zwiebelsuppe über die Lenden verteilen.

Nun nur noch die Süße Sahne drüber gießen und bei 200°C im Backofen für 30 Minuten Überbacken und durch garen.

Als Beilage können Kroketten gereicht werden!