Eierlikörkuchen

Dauer
15 Minuten Zubereitungszeit
Kosten
estimatedCost_2
Schwierigkeit
difficulty_1
Bewertung
(*) (*) (*) (*) ( )
Auf der Grundlage von 6 Stimmen

Zutaten

1 Päckchen Backpulver
5 Eier
250 g Mehl
2 Päckchen Vanillinzucker
200 g Zucker
250 ml Eierlikör
250 ml Ol

Zubereitung

Eier trennen. Eigelb, Zucker, Vanillezucker mit dem Mixer schaumig schlagen, Öl und Eierlikör dazugeben. Anschließend Mehl und Backpulver einrühren.

Zum Schluß das Eiweiß steif schlagen, den Eischnee unterheben.

Das Ganze in eine gefettete Springform geben und 50 Min. bei 180° C backen.

Nach Belieben eingeweichte Rosinen oder Schokotropfen unter den Teig heben und mit Glasur überziehen oder mit Puderzucker bestäuben.

Enjoy!

Tip: Man kann die Eier auch unterrühren, ohne sie zu trennen. Der Kuchen wird genauso lecker. (Hab' ich festgestellt, nachdem ich mal vergessen hatte, die Eier zu trennen. :-))