Kroatischer Kaninchentopf

saftiger Eintopf mit viel Gemüse und Fleisch

Kosten
estimatedCost_2
Schwierigkeit
difficulty_2
Bewertung
(*) (*) (*) (*) ( )
Auf der Grundlage von 17 Stimmen

Zutaten

1 Kaninchen oder 1 Hase, küchenfertig
2 Lauch
5 Mohren
500 ml Tomaten, passiert
1 Knoblauch
2 EL Olivenol
2 Chilischoten
150 g Speckwürfel
750 ml Rotwein
Salz
Pfeffer
1,5 Brühe

Zubereitung

Das Kaninchen oder den Hasen in 6-8 Stücke zerteilen (Man kann auch einfach Hasenläufe nehmen). Den Lauch in Ringe schneiden und waschen. Möhren schälen und in Scheiben schneiden. Den Knoblauch schälen.

In einer großen Pfanne das Öl erhitzen, den Speck darin anbraten. Die Hasenteile hinzufügen und von beiden Seiten je 5 Minuten anbraten. Das Gemüse hinzufügen, den Knoblauch hineinpressen und mit der Tomatenbrühe ablöschen. Den Rotwein hinzufügen, salzen, pfeffern, den Brühwürfel und die kleingeschnittenen Chilischoten hinzufügen.

Deckel drauf und eine Stunde köcheln lassen. Fertig.