Thai Hühnercurry

Sehr scharfes Originalrezept aus Thailand. Oft von mir selbst erprobt.

Dauer
30 Minuten Zubereitungszeit
Kosten
estimatedCost_2
Schwierigkeit
difficulty_2
Bewertung
(*) (*) (*) (*) ( )
Auf der Grundlage von 5 Stimmen

Zutaten

1 etwas rote Currypaste
1 Ts Rotwein
2 EL Basilikum
2 Stk rote Chilli
1 Bd gehackte Frühlingszwiebeln
250 Ts Blumenkohlröschen von einem halben Blumenkohl
250 g Kokosmilch
250 g Hühnerbrustfilet
1 EL Fischsosse

Zubereitung

Die rote Currypaste zusammen mit dem Rotwein zwei Minuten bei mittlerer Hitze anbraten, das Huhn und die Fischsauße dazugeben. Unter ständigem Rühren das Fleisch garbraten. Dann das Gemüse und die Chilistreifen und die Kokosmilch unterrühren und alles einige Minuten köcheln lassen. Mit Reis servieren.

Den Blumenkohl koche ich zuvor einige Minuten in der Microwelle damit er nicht ganz so knackig ist.