Lachs mariniert in Olivenoel

Bewertung
(*) (*) (*) (*) ( )
Auf der Grundlage von 4 Stimmen

Zutaten

2 EL Zucker
2 EL Meersalz grob
2 EL Schnittlauchroellchen
400 g Lachs, am Stueck ohne Haut
2 EL Pfeffer, zerstossen
4 EL Fruchtiges Olivenoel

Zubereitung

Lachs waschen und trockentupfen. Auf beiden Seiten mit Zucker, Salzund Pfefffer bestreuen. Mit Klarsichtfolie abdecken und imKuehlschrank mindestens 3 Stunden ziehen lassen.
Gruendlich abspuelen, damit keine Zucker- oder Salzreste mehr daranhaften. Trockentupfen und in duenne Scheiben schneiden. Das bereitetkeine Schwierigkeiten, da der Fisch gekuehlt und das Fleisch durchdas Marinieren sehr fest geworden ist.
Scheiben auf Teller verteilen. Mit Oel betraeufeln, mitSchnittlauchroellchen bestreuen und mit Zitronenvierteln garnieren.Sofort servieren, dazu getoastete Brotscheiben servieren.