Pollo al Jerez - Huhn mit Sherry

Bewertung
(*) (*) (*) (*) ( )
Auf der Grundlage von 3 Stimmen

Zutaten

1 TL Salz
2 EL Olivenol
400 ml Wasser
2 EL Petersilie
1 Lorbeerblatt
2 Knoblauchzehen, zerdrückt
1 TL schwarzer Pfeffer aus der Mühle
175 ml trockener Sherry
2 Möhren, in Scheiben
2 Stangen Staudensellerie, fein gehackt
1 gr Huhn, in Teile geschnitten
2 Fleischtomaten, in Scheiben
5 neue Kartoffeln, in Scheiben

Zubereitung

In einer Bratform das Olivenöl erhitzen und darin die Hühnerteile ca. 10 min anbräunen, dabei gelegentlich wenden. Dann den Knoblauch dazugeben und kurz mit anbraten. Die anderen Zutaten außer Petersilie und Kartoffeln dazugeben zum Kochen bringen. Dann erst die Kartoffeln zugeben und zugedeckt bei mäßiger Hitze etwa 20 min köcheln lassen bis die Kartoffeln weich sind. Vor dem Servieren die Petersilie darübergeben.
Rezept von Susanne Schäck Gesamtes Kochbuch unter http://www.rrze.uni-erlangen.de/erfinder/susanne/karibfutter.html
nachbearbeitet und mit freundlicher Hilfe von MM-Buster formatiert von Petra Hildebrandt

Themen

Geflügel, Huhn, kochen