Fisch in Folie (Psari se asimocharto)

Bewertung
(*) (*) (*) (*) ( )
Auf der Grundlage von 9 Stimmen

Zutaten

4 EL Zitronensaft
4 EL Pflanzenöl
4 TL Kapern
8 gr Scheiben Frühstücksspeck
4 Fischfilets, a je etwa 200 g
4 EL Challumi, gewürfelt ( )

Zubereitung

Die Fischfilets salzen, pfeffern, mit dem Zitronensaft beträufeln und zur Seite stellen.
Grosse Stücke Aluminiumfolie mit dem Öl einpinseln und je eine Scheibe
Frühstücksspeck in die Mitte legen. Darauf je ein mariniertes Fischfilet geben. Den Challumi mit den Kapern vermischen und über den Fischfilets verteilen. Jeweils eine zweite Scheibe Frühstücksspeck darüberlegen. Anschliessend die Folien so verschliessen, dass kein Fischsaft austreten
kann, über der oberen Speckscheibe jedoch etwas Luft bleibt.

Die Folienpäckchen in einem geschlossenen Gefäss in dem auf 200 oC vorgeheizten Backofen etwa 45 Minuten garen.
(*) Statt des Challumi (milder zyprischer Schnittkäse) kann milder Feta
verwandt werden.