Bosses Hecht

Dauer
eine Stunde Zubereitungszeit
Bewertung
(*) (*) (*) (*) ( )
Auf der Grundlage von 12 Stimmen

Zutaten

5 EL Curry-Gewürzketchup
1 ganzer Hecht (ca. 2,5 kg)
1 Bd Petersilie
1 Zitrone
200 ml Sahne
100 ml Milch
4 Tomaten
1 Zwiebel
30 g Butter

Zubereitung

Den Hecht säubern, mit Zitronensaft säuern, mit Salz und Pfeffer würzen.

Eine Fettpfanne diagonal mit Butterstückchen belegen, darauf Zwiebel- und Tomatenwürfel verteilen, sowie gehackte Petersilie. Den Hecht mit der Bauchseite auf das Gemüsebett setzen. Anschliessend mit süssem Senf und Gewürzketchup bestreichen. Im Backofen garen.

Schaltung:

160 -180 Grad, 2. Schiebeleiste von unten

160 -180 Grad, Umluftbackofen

50 - 55 Minuten

Sahne und Milch vermischen, den Fisch mehrmals damit beträufeln. Das erste Mal nach ca. 15 Min., wenn der Fisch anfängt, trocken zu werden. Den Fisch auf einer grossen vorgewärmten Platte servieren. Die Flüssigkeit mit dem Gemüse in eine Sauciere geben. Dazu schmecken Salzkartoffeln und ein Salat.